Bombiger BBQ-Ketchup - yummy!

Zutaten für 300 g (10 Portionen):

* 100 g Schinkenwürfel, mager
* 1 mittelgroße Zwiebel
* 150 ml Cola Zero
* 150 g passierte Tomaten
* 1 Knoblauchzehe
* 2 EL Tomatenmark
* 1,5 EL Senf, mittelscharf
* 1,5 EL Weißweinessig
* 1 EL Sojasoße
* 2-4 kleine Gewürznelken


Vorbereitungszeit: ca. 5 Minuten
Kochzeit: ca. 45 Minuten


Zubereitung:

* Schinkenwürfel in einen kleinen Topf geben und anbraten.
* Zwiebeln kleinschneiden, zu den Schinkenwürfeln geben und nach ein paar Minuten den gehackten Knoblauch hinzufügen.
* Wenn die Schinkenwürfel Farbe angenommen haben und die Zwiebeln glasig sind, die passierten Tomaten und das Tomatenmark einühren sowie die Cola Zero dazugeben.
* Ca. 30 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen und dann die restlichen Zutaten unterrühren.
* Auf kleiner Stufe für weitere 15 Minuten einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz entsteht.
* Zwischendurch immer mal wieder abschmecken, da sich der Geschmack durch das Einkochen sehr verändert. Vielleicht noch einen Schuss Tabasco oder Chilipulver dazu?

* Topf vom Herd nehmen, die Nelken herausfischen und die Soße mit dem Stabmixer bis zur gewünschten Sämigkeit pürieren. (Wir mögen es ganz gerne, wenn noch ein paar Stückchen im Ketchup sind ;-) )
* Bevor die Soße fertig ist, leere, saubere Gläser oder Flaschen (mit nicht zu kleiner Öffnung) und die Deckel kurz abkochen (da hilf der Wasserkocher auf die Schnelle).
BBQ-Ketchup noch heiß in die Gläser füllen, sauber verschließen und für einige Minuten auf den Kopf stellen.
* Nun muss dieser super Grillbegleiter, Brotaufstrich oder Dip noch abkühlen und darf dann mit Wonne verspeist werden!
(Die Menge hat bei uns heute insgesamt ca. 300 ml ergeben, was natürlich von Grad des Einkochens abhängt.)



1 Portion:
Kcal: 27          KH: 1,7 g          E: 3,3 g           F: 0,5 g
(Dies sind ca.-Angaben, da sich die Nährwerte vergleichbarer Produkte unterscheiden)